Zum SCHULSTART 2020/21

Bald geht es mit dem neuen Schuljahr los und die CORONA-AMPEL steht auf GRÜN! Wir alle hoffen, dass das auch so bleiben wird, um einen "normalen" Schulbetrieb zu gewährleisten. Dazu braucht es unser aller Mithilfe bei folgenden Regeln:

Mund - Nase - Schutzmaske in der Schule!

Ab Montag, den 14. September ist in allen öffentlichen Gebäuden (dazu zählt auch unsere Schule) das Tragen von Mund-Nase-Schutzmasken verpflichtend vorgeschrieben. Dies bedeutet, dass im gesamten Gebäude (außer in den Klassen) von Lehrerinnen und Lehrern, von Schülerinnen und Schülern und außerschulischen Personen (Eltern) unbedingt Schutzmasken getragen werden müssen! In den Klassenräumen, im Konferenzzimmer und in der Direktionskanzlei können die Schutzmasken abgenommen werden, solange der vorgeschriebene Mindestabstand eingehalten werden kann.

VORSICHT beim MITEINANDER! Möglichst Abstand halten, direkte Kontakte mit Mitschülerinnen und Mitschülern vermeiden versuchen. Häufig Händewaschen oder von Lehrern desinfizieren lassen, die Klassenräume viel lüften! Keine Pflicht zum Tragen von Masken oder Visieren, aber freiwillig natürlich möglich. Den Lehrerinnen und Lehrern unbedingt Folge leisten.

Schulfremde Personen (Eltern, Vertreter und alle anderen Personen) unbedingt Maskenpflicht im Schulgebäude und bei den Eingängen die Hände desinfizieren, Abstand halten, zum Gruß keine Hände schütteln!

So schaffen wir einen vorsichtigen Schulbetrieb! DANKE!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Für nähere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.