Vulkanlandlauf

Am Samstag, dem 18.März fand in Leitersdorf der Vulkanlandlauf statt. Unter den über 1000 Teilnehmern waren auch 29 Schüler/innen unserer Schule. Das Training hat sich bezahlt gemacht, es wurden einige Topplatzierungen erreicht. Außerdem war die NMS Paldau die größte teilnehmende Gruppe und bekam dafür einen Sonderpreis.

2017-03-18 16.42.21

Astrid Hütter und Dario Zauper mit ihren Pokalen.

Weiterlesen

Doch nicht "Alles für die Katz"

“Of the thought, of the thought, of the thought of his name: His ineffable, effable, effanineffable deep and inscrutable, singular name.Cats-Foto

Mit diesem scheinbar unaussprechbaren Satz beeindruckten die KKK-Schülerinnen das Publikum bei der krönenden Abschlusspräsentation ihres Projektes, welches unter dem Motto „Alles für die Katz“ stand. Zu finden ist dieser Satz auch in dem Gedicht“ The Naming of Cats“ im Buch "Old Possum’s Book Of Practical Cats" von T.S. Eliot, welches die Grundlage für das weltberühmte Musical Cats war. Aber nicht nur dies konnten die Schülerinnen der beiden 3.Klassen und der 4. Klasse im Rahmen ihres Projektes erfahren. Im Schwerpunktfach KKK, was soviel wie Kunst, Kultur und Kreativität bedeutet, haben sich die jungen, kreativen Köpfe mit dem Thema Katze auseinandergesetzt.

Weiterlesen

Gütesiegel Meistersingerschule

Meistersinger-Urkunde MobileMeistersinger Mobile

Bereits zum 7. Mal wurde heuer die Auszeichnung „Meistersinger“ an steirische Chöre aus unterschiedlichen Schultypen vergeben. Auch die NMS Paldau hat sich für diese Auszeichnung beworben und konnte diese am 8. März 2017 im Karl-Böhm-Saal des Musikgymnasiums Dreihackengasse in Empfang nehmen. Voraussetzung für dieses Zertifikat sind bei uns regelmäßige Chorarbeit mit Stimmbildung, Auftritte in der Öffentlichkeit und die Bereitschaft, auch zusätzlich Stunden und Pausen für die Probenarbeit zu opfern. Schülerinnen singen auch solistisch und werden mit unterschiedlicher Literatur vertraut gemacht.

Auf jeden Fall tut uns Singen gut, die schönsten Momente sind, wenn wir mit einem Lied auf den Lippen wieder in unseren Alltag zurückkehren.