Schulstart am Montag, 7. Dezember

Der vom Schulforum unserer Schule bereits im Oktober gefasste Beschluss über die schulautonom freien Tage musste für den angekündigten Schul-Restart abgeändert werden. In einem Umlaufbeschluss wurden alle Klassenelternvertreter und Klassenvorstände des heurigen Schuljahres befragt und es gab unter den Rückmeldungen den einstimmigen Beschluss, den Montag den 7. Dezember 2020 wieder zum Schultag zu erklären. Damit ist zumindest die Möglichkeit geschaffen worden, dass unsere Schule an diesem Tag wieder in den normalen Schulbetrieb starten könnte, wenn die Corona-Pandemie es zulässt. Die Entscheidung liegt somit bei uns selbst - halten wir uns an die Empfehlungen, bleiben wir gesund!

CORONA hat uns wieder eingeholt!

Ab Dienstag, den 17. November wird unsere Schule wieder geschlossen bleiben müssen. Unterricht wird auf "Schule zu Hause" umgestellt. Schülerinnen und Schüler wurden auf Home-Schooling geschult und bleiben voraussichtlich bis 6. Dezember 2020 im "distance learning"! Am Montag, den 16. November ist noch Unterricht nach Stundenplan, wobei alle Schülerinnen und Schüler auf diese Zeit des 2. Lockdowns abschließend vorbereitet werden. In Notsituationen übernimmt die Schule während der Schulschließung jedenfalls die Aufsicht von Kindern, die ansonsten keine Möglichkeit einer Betreuung hätten!

Leider sind die aktuellen Infektionszahlen der Corona-Pandemie auch in unserer Region so hoch, dass ein weiterer Lockdown wie im Frühjahr nicht mehr abzuwenden war. Auch unsere Schule war in, Gott sei Dank, wenigen Fällen von dieser Krankheit betroffen. Alle Schülerinnen und Schüler wurden in den vergangenen Schulwochen auf eine solche Maßnahme gut vorbereitet und sollten mit weitaus weniger Schwierigkeiten, als das noch im vergangenen Frühjahr der Fall war, mit dieser unerfreulichen Situation fertig werden können. Lehrerinnen und Lehrer stellen ihren Unterricht auf "Google Classroom" um, der schon beim letzten Lockdown nach anfänglichen Umstellungsschwierigkeiten vom Präsenzunterricht sehr gut funktionierte. Voraussetzung dafür ist ein Computer mit Internetanschluss zu Hause und das Programm "Classroom", welches von Google gratis zur Verfügung gestellt wird. Die Schülerinnen und Schüler bekommen in diesem Classroom ihre Arbeitsaufträge und können ihre Arbeiten dort auch wieder zeitgerecht abgeben. Am Montag, 16. November nehmen die Schülerinnen und Schüler ihre notwendigen Schulsachen zur Bearbeitung ihrer künftigen Aufgaben mit nach Hause.

Bei Schwierigkeiten mit der Technik oder dem Programm sind alle Lehrerinnen und Lehrer über die Schultelefonnummer (03150 5113) jederzeit erreichbar und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Alle Kolleginnen und Kollegen sind bemüht, die Aufgaben angepasst an diese schwierige Situation, in Umfang und Schwierigkeitsgrad passend, interessant und abwechslungsreich zu gestalten. In erster Linie wird dabei der bisherige Unterrichtsstoff wiederholt und vertieft, es wird kein neuer Unterrichtsstoff vermittelt. Die Kommunikation zwischen Schülerinnen und Schülern mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ist im Google Classroom jederzeit möglich und sollten dennoch unüberwindbare Hindernisse auftauchen, so kann telefonisch oder nach Vereinbarung auch in der Schule Abhilfe geschafft werden. Für Haushalte, in denen kein Computer zur Verfügung steht, kann in der Schule ein Laptop kostenfrei ausgeborgt werden. Drucker stehen allerdings leider nicht zum Ausleihen zur Verfügung und für ein funktionierendes Internet muss ebenfalls seitens des Haushalts Sorge getragen werden.

Unsere Mittelschule Paldau bleibt während der sonstigen normalen Unterrichtszeit immer besetzt und steht in Ausnahmefälle (wenn alle Stricke reißen und keine Betreuung für Ihre Kinder gefunden werden kann) auch gerne als Betreuungseinrichtung zur Verfügung. Es findet in der Schule allerdings kein Unterricht statt, Schüler können aber trotzdem ihre Aufgaben auch in der Schule während dieser Betreuungszeit  erledigen. Da in diesen knapp drei Wochen alle sozialen Kontakte möglichst reduziert werden müssen, gilt dieses Angebot unserer Schule jedenfalls nur in Ausnahmefällen und bei vorhergegangener Vereinbarung mit der Schulleitung, da diese individuell die Betreuung zu organisieren hat.

Wir alle hoffen, dass in knapp drei Wochen, spätestens am 7. Dezember 2020 der normale Schulbetrieb an der Mittelschule Paldau wieder aufgenommen werden kann!

Lernplattform

G SUite

In der Mittelschule Paldau wurde die G-Suite for Education als Lernplattform eingerichtet. Dabei hat jede Schülerin und jeder Schüler eine eigene E-Mail-Adresse (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) generiert bekommen. Diese gilt auch als Nutzername für die Lernplattform.

Zum Austausch von Material, als Kommunikations-Tool und zur Aufgabenstellung wird dabei die Google-Classroom App verwendet.

Google ClassroomDen Link zum Classroom findest du hier. 

Anleitungen für G-Suite und Classroom:

 

Links zu weiteren Plattformen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Für nähere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.