Vulkanlandlauf 2018

Beim Vulkanlandlauf 2018, der am 17.März in Leitersdorf stattfand waren die Schüler unserer Schule sehr erfolgreich. Trotz niedriger Temperaturen und Regen während der ganzen Veranstaltung nahmen über 1200 Läufer/innen an dieser Veranstaltung teil, darunter 16 Schüler/innen unserer Schule aus allen 4 Schulstufen. Frei nach dem Motto "weine nicht, wenn der Regen fällt" liefen sie, als ob die Sonne scheinen würde. Zu gratulieren ist allen Teilnehmern, die sich dazu überwunden haben und sich ins Ziel kämpften. Für zwei von Ihnen schien bei der Siegerehrung die Sonne. Jasmin Hörtl siegte bei den Mädchen U12 ganz klar und Dario Zauper, der schon im Vorjahr gewonnen hatte, war eine der großen Überraschungen dieses Tages. Als 13 Jähriger hätte er eigentlich über 1500 m starten sollen, doch er lief freiwillig mit den 16 jährigen Läufern 4,2 km. Er gewann in dieser Altersgruppe mit beinahe einer Minute Vorsprung souverän.

DSC06955

Dario Zauper bei der Siegerehrung.

Weiterlesen

Landeswettbewerb Politische Bildung 2018

30. Landeswettbewerb „Quiz Politische Bildung für Schüler/innen“

Am 14. März fand der Landeswettbewerb „ Politische Bildung/EuropaQuiz“ im Landhaus Graz statt. Dieses Schülerquiz, bei dem sich die schlausten Köpfe der Steiermark für das Österreich - Finale qualifizieren konnten, wurde 2018 bereits zum 30. Mal durchgeführt.Mit dabei waren auch zwei Schüler der NMS- Paldau, Alexander Liendl, der als Schulsieger nach Graz fuhr, und Manuel Schleich.

PolBildung1 Small

In einer Vorrunde mussten sich alle Schüler einer schriftlichen Überprüfung stellen. Die besten drei Schüler eines jeden Schultyps (AHS, BHS, PTS, APS) qualifizierten sich dann für das große Finale am Nachmittag und traten in drei Teams gegeneinander an. Beim Finale, mordeiert von Werner Ranacher vom ORF-Steiermark, konnten die Schüler in unterschiedlichen Aufgabenstellungen (z.B eine Rede halte, Wer antwortet schneller?) Punkte sammeln.Natürlich gab es zum Schluss einen Punktesieger, doch alle Schüler, die an dieser Veranstaltung teilgenommen haben, bekamen einen Eindruck davon, wie wichtig es ist, an der Gestaltung unsere Gesellschaft aktiv mitzuwirken.

Faszination Fliegen im NAWI - Unterricht

Die Ausstellung "Freiflug - die Geheimnisse des Fliegens" im Grazer Institut für Weltraumforschung gab Einblicke in die Geschichte der Luftfahrt bis hin zu den Abenteuern des Weltraumfluges. Ein Thema, das Schüler sicher ein ganzes Jahr begeistern könnte, das bei Jugendlichen unendlich viele Fragen aufwirft - ebenso  viele, wie der Weltraum tief ist.Freiflug1 Small

Weiterlesen