Die Schule brennt!

Hilfe! Die Schule brennt!

Was tun, wenn es brennt? Wie sollen wir Schüler uns verhalten? Was müssen die Lehrer beachten? Worauf müssen sich die Helfer konzentrieren? Sowas muss geübt werden!!!DSCN2245 Small

So kam es am Dienstag, den 19. April, zu einer groß angelegten Feuerwehrübung.

Weiterlesen

So geht's zum Job!

Ein Stück Realität im Gegenstand „Berufsorientierung“

„Warum lässt du dein Bewerbungsschreiben nicht korrigieren? - Weil es dir „wurscht“ ist!“Tappauf

 Mit dieser provokanten Frage und der sofort mitgelieferten Antwort hat Mag. Karl Tappauf die 4. Klassen der NMS Paldau konfrontiert.

Der Unternehmensberater aus Feldbach wurde eingeladen, den Schülern die „Feinheiten“ eines Bewerbungsgesprächs aufzuzeigen, beziehungsweise sie auf die Fehlerquellen bei der Bewerbungsmappe aufmerksam zu machen.Tappauf2

Gespannt folgten die Schüler einem fiktiven Bewerbungsgespräch zwischen Mag. Tappauf und einem Klassenkollegen.

Vielen Dank für die aufschlussreichen Details, die die Schüler, nicht zuletzt wegen der humoristischen Vortragsweise, begeistert haben.

Berufspraktische Tage im Februar

„Willkommen im Berufsleben“! Ein kurzer Ausflug in den Alltag meines Traumberufes.

Eine Woche vor den Semesterferien hatten die Schüler der Neuen Mittelschule Paldau erneut Gelegenheit, in die Berufswelt „hineinzuschnuppern“.

DSCN2119 Small

Im Unterrichtsgegenstand Berufsorientierung, werden den Schülern die vielfältigen Möglichkeiten zur Weiterbildung aufgezeigt. Die Qual der Wahl beginnt! Jeder einzelne Schüler muss sich mit der Frage auseinander setzen, welcher Bildungsweg der richtige ist.

Weiterlesen