Erlebnis Mittelschule

Am Montag, den 3. Dezember 2018 fand unser bei allen Beteiligten beliebter Tag der offenen Tür für die vierten Klassen der Volksschule Paldau statt. An sieben Stationen, gestaltet von den Lehrerinnen und Lehrern sowie auch von den Schülerinnen und Schülern der Neuen Mittelschule, konnten sich die Volksschüler von der vielseitigen und interessanten Arbeit in der Neuen Mittelschule ein Bild machen.TdoT4 Small

Im Turnsaal wurden spannende Wettkämpfe veranstaltet, im Technikwerkraum konnte das handwerkliche Geschick unter Beweis gestellt werden, passend zum beginnenden Advent wurden im Zeichensaal Weihnachtssterne gebastelt.

Im Physiksaal waren die Spürnasen der Wissenschaftsdetektive gefragt, wenn der Grund für somanches überraschende Experiment gefunden werden sollte. es hat geschäumt, geknallt, gebrannt, geschnurrt und schließlich sogar geschneit! Im Informatikraum wurde digitales Durcheinander wieder in Ordnung gebracht, im Medienraum leißen die Schülerinnen und Schüler die Musikinstrumente tanzen und als krönenden Abschluss durften dann in der Schulküche weihnachtliche Köstlichkeiten gebacken und natürlich auch verköstigt werden.

 

Die Volksschülerinnen und -schüler waren mit Begeisterung dabei. Auch einige Eltern konnten sich die Zeit nehmen, um sich über den Ablauf und die Arbeit in der neuen Mittelchule die aktuellsten Informationen zu holen. Die Lehrerinnen und Lehrer der Neuen Mittelschule hoffen, im kommenden Schuljahr viele der kleinen Gäste willkommen heißen zu dürfen!