Ende des "Schichtbetriebes"

Laut Erlass des Bildungsministeriums vom 22.04.2021 kann der Schichtbetrieb, wie er seit den Semesterferien an unserer Schule abgehalten wird, ab Montag, 26. April 2021 wieder beendet werden!

Unsere Klassenzimmer sind groß und die Schülerzahlen so klein (unter 18), dass bei Einhaltung der Hygienevorschriften (Hände waschen, Masken tragen) ein gefahrloser Schulbetrieb möglich ist. Die Selbsttests der Schülerinnen und Schüler bleiben aufrecht, lediglich der Freitag kommt als zusätzlicher Selbsttesttag dazu. Zwischen zwei Testtagen darf nämlich nicht mehr als ein testfreier Tag liegen (wie in der Volksschule). Der Selbsttest der Schülerinnen und Schüler ist also nach wie vor Voraussetzung für die Teilnahme am Präsenzunterricht in der Schule. Für Lehrerinnen und Lehrer bleibt die Maskenpflicht unverändert. Durch den Präsenzunterricht von Montag bis Freitag endet natürlich auch der Unterricht im Distance Learning!

Wir hoffen, dass sich alle mit großer Disziplin an die Regeln des Miteinanders halten, sodass dieser Präsenzunterricht bis zum Schulschluss erhalten bleiben kann!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Für nähere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.