Erfolgreicher 2. Platz beim Landesbewerb

EKS - „Ernährung, Küchenführung und Service“

„Ein herzliches Grüß Gott zu unserem gemeinsamen Mittagstisch“. Genau so und mit einem bezaubernden Lächeln, das die Aufregung unsichtbar werden ließ, wurden die Gäste von Astrid Hütter und Sarah Eggenreich am 2. Mai. beim diesjährigen EKS Landesbewerb in der Landesberufsschule für Tourismus Bad Gleichenberg begrüßt.BNR 4048 Small

Zu dem Team der NMS Paldau gehörten noch Julian Nöst und Timon Nöst. Die beiden Burschen bildeten die Küchencrew und kredenzten: Erbsensuppe mit Rohschinkengrissini, Quiche Lorraine mit Kräuterdip, Salat und Apfelstrudel mit Vanillesauce. Die beiden Mädchen übernahmen das Service und die Saftpräsentation.

Weiterlesen

BROMBEER MIT SCHLAG

Lesung von Michael Schmid
Am Donnerstag, den 6. April 2017, fand bei uns in der Schulbibliothek eine Lesung für die 1. und 2. Klasse statt. Dabei stellte der Wiener Buchautor sein neuestes Werk der Kinder- und Jugendliteratur „Brombeer mit Schlag“ vor. Michael Schmid konnte durch seine hervorragende Vorlesekunst das gesamte junge Publikum fesseln und die Lesemotivation der Schülerinnen und Schüler steigern. Nicht wenigen Schülern wird der Osterhase heuer somit ein Buch schenken.LesungSchmid Small
Ermöglicht und gesponsert wurde uns diese Leseaktion von unserem Schulbuchhändler Roth aus Gnas, bei dem wir uns recht herzlich bedanken  möchten.

Tolle Chorleistung des Paldauer Schülerchors

Bezirkssingen SmallDie vielen Stunden genmeinsamen Probens haben sich wirklich ausgezahlt. Die Mädchen deer NMS Paldau haben unter der Leitung der Chorleiterin Irmgard Maric-Kaufmann zu einer großartigen Choreinheit zusammengefunden und haben ihre bereits guten gesanglichen Leistungen bei den Proben am 5. April beim Bezirkssingen, dem Ausscheidungswettbewerb für das Landes- und Bundessingen in Graz, im Feldbacher Zentrum noch einmal überboten.

Überzeugen Sie sich selbst: https://youtu.be/zdowzVX3vjE

GOLD und SILBER

für Birgit Unger und Jasmin Schlögl

beim Steirischen Landes-JugendREDE-Wettbewerb in Graz!

"We want our children to live in a world without the distructive power of a warming planet!" Mit diesen weisen Worten des ehemaligen US-amerikanischen Präsidenten Barack Obama begann die Siegerrede des 65. Jugendredewettbewerbes des Landes Steiermark in der Kategorie Neue Mittelschulen.

Mit ihren perfekt vorgetragenen Reden zumThema Klimawandel und Klimaschutz erreichten die beiden Schülerinnen unserer NMS Paldau, Birgit Unger und Jasmin Schlögl den 1. und 2. Platz in der Gruppe Neue Mittelschulen. Mit kanppem Abstand konnte dabe Birgit Unger aus der 4a-Klasse die Fachjury von sich überzeugen und durch die gewaltigen Worte von Jasmin Schlögl, ebenfalls 4a-Klasse, gelang es einen "Doppelsieg" mit nach Hause nach Paldau zu bringen. Bestechend sicher, fachlich kompetent, aber auch mit viel Charme präsentierten beide Mädchen ihre Themen dem kritischen Publikum in Leibnitz. Die ganze Schule gratuliert den beiden Redekünstlern sehr herzlich.Redewettbewerb Small

Birgit Unger, 1. Platz: https://youtu.be/lzveSWznxZI

Jasmin Schlögl, Silbermedaille: https://youtu.be/uXGy29ATkzA 

 

„Spaß, Sport, Spannung“

waren die Themen unseres Exkursions-DienstagsIMG 3945 Small

Am Dienstag, den 21. März fuhren wir, die Schülerinnen und Schüler der beiden 3. Klassen gemeinsam mit den Klassenvorständen Fr. Schöllauf und Frau Liendl auf Exkursion.

Weiterlesen

Gütesiegel Meistersingerschule

Meistersinger-Urkunde MobileMeistersinger Mobile

Bereits zum 7. Mal wurde heuer die Auszeichnung „Meistersinger“ an steirische Chöre aus unterschiedlichen Schultypen vergeben. Auch die NMS Paldau hat sich für diese Auszeichnung beworben und konnte diese am 8. März 2017 im Karl-Böhm-Saal des Musikgymnasiums Dreihackengasse in Empfang nehmen. Voraussetzung für dieses Zertifikat sind bei uns regelmäßige Chorarbeit mit Stimmbildung, Auftritte in der Öffentlichkeit und die Bereitschaft, auch zusätzlich Stunden und Pausen für die Probenarbeit zu opfern. Schülerinnen singen auch solistisch und werden mit unterschiedlicher Literatur vertraut gemacht.

Auf jeden Fall tut uns Singen gut, die schönsten Momente sind, wenn wir mit einem Lied auf den Lippen wieder in unseren Alltag zurückkehren.

SEHR ZUFRIEDENSTELLEND!

Aufgeregt und unsicher marschierten (ein Mädchen „rollte“) zwanzig Schülerinnen und Schüler am 12.September in die erste Klasse.

Mit viel Routine und Einfühlungsvermögen hat der Klassenvorstand Frau Dipl. Päd. Gerlinde Riegebauer  die „Rasselbande“ schnell beruhigt und ein spannendes Jahr konnte beginnen.Titel Small

Jedes dieser Kinder hat besondere Fähigkeiten und Talente, die erkannt werden wollen und sich wünschen würden, individuell gefördert zu werden. Einige davon benötigen etwas mehr Aufmerksamkeit und Hilfe. Wir sind eine Integrationsklasse!

Ein kleines Video zur Harmonie von Individualität! https://youtu.be/KdRXylowg4Y 

Weiterlesen

Zu einem Kranz gebunden

Unser Adventkranz besteht aus verschiedensten Naturmaterialien, die in Kombination ein wunderschönes Gesamtwerk erstehen ließen.

Auch unsere Schüler der Integrationsklasse in der NMS Paldau, sind in ihrer Persönlichkeit einzigartig und individuell. Zusammen sind sie eine bemerkenswerte Gemeinschaft.

Mit diesen „Zutaten“ hat unsere Integrationsklasse im Rahmen des Werkunterrichtes wunderschöne Adventkränze und Adventgestecke erstehen lassen. Jedes einzelne Kind hat je nach Möglichkeit mit sichtlicher Begeisterung mitgearbeitet.

Bei unserer liebevoll und besinnlich gestalteten Weihnachtsfeier, wurden unsere „Werke“ von Dechant Mag. Friedrich Weingartmann gesegnet.Adventkranz 23 Medium

Die Integrationsklasse der NMS Paldau wünscht eine besinnliche Adventzeit und wünscht allen ein frohes Fest.

Weiterlesen

Fit aufwachsen Camp

Fit aufwachsen  -  Spaß haben

Das galt nicht nur für die Schüler der Gruppe Fit, sondern auch für Frau Gerlinde Riegebauer und Herrn Franz Dirnbauer.

Kein erhobener Zeigefinger und keine faden Vorträge. Hier gab`s YoungstersCrossTraining, Gemüsemassaker, einen Ressourco-Saurus Park und alles rund um Selfies, Youtube und Co.
So sah der Tag im Fit aufwachsen Camp -  für die Paldauer „Fit durch das Schuljahr“ Gruppe aus!

Weiterlesen

Die Schule brennt!

Hilfe! Die Schule brennt!

Was tun, wenn es brennt? Wie sollen wir Schüler uns verhalten? Was müssen die Lehrer beachten? Worauf müssen sich die Helfer konzentrieren? Sowas muss geübt werden!!!DSCN2245 Small

So kam es am Dienstag, den 19. April, zu einer groß angelegten Feuerwehrübung.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Für nähere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Verstanden, OK. Ablehnen