Zum SCHULSTART 2020/21

Bald geht es mit dem neuen Schuljahr los und die CORONA-AMPEL steht auf GRÜN! Wir alle hoffen, dass das auch so bleiben wird, um einen "normalen" Schulbetrieb zu gewährleisten. Dazu braucht es unser aller Mithilfe bei folgenden Regeln:

Mund - Nase - Schutzmaske in der Schule!

Ab Montag, den 14. September ist in allen öffentlichen Gebäuden (dazu zählt auch unsere Schule) das Tragen von Mund-Nase-Schutzmasken verpflichtend vorgeschrieben. Dies bedeutet, dass im gesamten Gebäude (außer in den Klassen) von Lehrerinnen und Lehrern, von Schülerinnen und Schülern und außerschulischen Personen (Eltern) unbedingt Schutzmasken getragen werden müssen! In den Klassenräumen, im Konferenzzimmer und in der Direktionskanzlei können die Schutzmasken abgenommen werden, solange der vorgeschriebene Mindestabstand eingehalten werden kann.

VORSICHT beim MITEINANDER! Möglichst Abstand halten, direkte Kontakte mit Mitschülerinnen und Mitschülern vermeiden versuchen. Häufig Händewaschen oder von Lehrern desinfizieren lassen, die Klassenräume viel lüften! Keine Pflicht zum Tragen von Masken oder Visieren, aber freiwillig natürlich möglich. Den Lehrerinnen und Lehrern unbedingt Folge leisten.

Schulfremde Personen (Eltern, Vertreter und alle anderen Personen) unbedingt Maskenpflicht im Schulgebäude und bei den Eingängen die Hände desinfizieren, Abstand halten, zum Gruß keine Hände schütteln!

So schaffen wir einen vorsichtigen Schulbetrieb! DANKE!

NMS - CORONA - Informationen

30.05.2020    11 Uhr   Neue Regelungen!
  Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!
Das Bildungsministerium hat die Einschränkungen zum Hochfahren des Schulsystems weiter gelockert, was für uns alle ab dem nächsten Schultag (Mittwoch 3. Juni) folgendes Vorgehen ermöglicht:
Mund-Nasen-Schutzmasken müssen um und im Bereich der Schule nicht mehr getragen werden (freiwillig dürfen sie selbstverständlich weiterhin getragen werden)!
Die Abstands- und Hygienemaßnahmen bleiben unverändert bestehen! (Mind. 1 Meter Abstand zum Nächsten, Hände waschen oder desinfizieren, besonders beim Betreten der Schule und vor dem Essen, Desinfektion von häufig berührten Flächen(Gegenständen)
Intensive Belüftung der Klassenräume zumindest in den Pausen!
Der Unterrichtsbetrieb läuft bis auf weiteres wie bisher weiter (reduzierter Unterricht laut aktuell gültigem Stundenplan in Gruppen A/B!
Weitere Veränderungen in den nächsten Wochen sind nicht ausgeschlossen und werden rechtzeitig bekanntgegeben!
Die Schulleitung!
Dir. Kurt Adlgasser

Weiterlesen

Schnuppertage der 4.A

Vom 10.2. bis 13.2.2020 fanden die „Berufspraktischen Tage“ der 4A Klasse der NMS Paldau statt. Teilgenommen haben 22 Schülerinnen und Schüler. Diese waren auf verschiedene Betriebe in der Südoststeiermark und Bezirk Weiz verteilt. Sie wurden in allen Firmen sehr gut aufgenommen und konnten wertvolle Erfahrungen sammeln. Einige Jugendliche hätten schon einen Lehrplatz, wenn sie nicht noch ein Pflichtschuljahr absolvieren müssten. Für diejenigen, die bereits im 9.Schuljahr sind, ging es bereits um eine mögliche Lehrstelle.

Herzlichen Dank an alle Firmen, die sich bereiterklärt haben, unsere Schülerinnen und Schüler zu betreuen.

20200210 095656

Weitere Fotos:

Weiterlesen

U13 Fußball-Schülerliga Herbst 2019

An zwei Spieltagen zeigten die Schülerinnen und Schüler der NMS-Paldau, dass sie ausgezeichnete junge Sportler sind. Die Sparkassen Schülerliga ist das größte Schulturnier, an dem Schulen aus ganz Österreich teilnehmen. In der regionalen Vorrundengruppe konnten die Paldauer Schüler den 3. Platz von 5 Mannschaften erreichen.

PHOTO 2019 10 17 20 07 13 Klein

Endstand: 1 Gnas (24 P.); 2. Kirchberg (12 P.); 3. Paldau 10 P.; 4. Kirchbach 6 P.; 5. St. Stefan (2 P.)

Gold und Bronze für unsere Schule

Gold und Bronze

für die NMS Paldau im Landeswettbewerb EKS

ERNÄHRUNG KÜCHE SERVICE

Die NMS-Paldau war in diesem Jahr mit zwei Gruppen beim Wettbewerb vertreten.

TEAM I: Küche: Ciara Suppan + Gregor Michelitsch, Service: Pauline Weninger + Verena Trummer

TEAM II: Küche: Nadine Schrei + David Valez, Service: Hannah Hotter + Lisa Eder

Mit einem herzlichen „Grüß Gott“ und einem bezaubernden Lächeln wurden die Gäste von ihrem Serviceteam begrüßt. Nachdem die Jury vorher schon mit einer tollen Cocktailpräsentation beeindruckt werden konnte, wurden die Gäste zu einem wunderschön gedeckten Tisch gebeten. Hier musste noch Fruchtsaft präsentiert werden - ähnlich wie eine Weinpräsentation - welcher zum Essen gereicht wurde. Ein dreigängiges Menü wurde perfekt serviert.

Die Menüfolge:

Krenschaumsuppe mit Apfel und Brot-Speck-Chip

Paprikahenderl mit gefüllter Spargel-Semmel-Roulade

Rhabarbertarte

wurde von der Küchencrew zubereitet.EKS2ß19

Weiterlesen

Bezirksmeisterschaften im Stocksport

Am 25. April 2019 fand in der Stocksporthalle in Feldbach ein Stocksport-Schulturnier statt, wo die besten Nachwuchsschützen ihr Können zeigen konnten. Die NMS Paldau trat dabei mit zwei Moarschaften an und belegte den ausgezeichneten 2. Platz.

Stocksport 2019

Dieses Jahr war das Niveau sehr hoch und es konnte fast jeder jeden schlagen, spannende Runden resultierten daraus und der Turniersieger wurde erst in der letzten von 6 Runden ermittelt. Der 2. Platz einer unserer Moarschaften bedeutet gleichzeitig den Aufstieg zur Landesmeisterschaft, welche am 29. Mai 2019 in Passail durchgeführt wird.

Besonders bedanken möchte sich die NMS-Paldau bei Frau Eggenreich, die mit MAGNA und ASB Kickmeier zwei Sponsoren für neue Dressen gewinnen konnte.

Berufspraktische Tage der NMS Paldau

Vom 11.2. bis 14.2.2019 fanden die „Berufspraktischen Tage“ der 4A Klasse der NMS Paldau statt. Teilgenommen haben 19 Schülerinnen und Schüler. Diese waren auf verschiedene Betriebe in der Südoststeiermark und Bezirk Weiz verteilt. Sie wurden in allen Firmen sehr gut aufgenommen und konnten wertvolle Erfahrungen sammeln. Einige Jugendliche hätten schon einen Lehrplatz, wenn sie nicht noch ein Pflichtschuljahr absolvieren müssten. Für diejenigen, die bereits im 9.Schuljahr sind, ging es bereits um eine mögliche Lehrstelle. Herzlichen Dank an alle Firmen, die sich bereiterklärt haben, unsere Schülerinnen und Schüler zu betreuen.PHOTO 2019 03 25 11 32 46

Weiterlesen

Adventkranzsegnung

Am letzten Schultag vor dem ersten Adventsonntag wurden wiederum die Adventkränze der einzelnen Klassen sowie der Schuladventkranz zur feierlichen Segnung gebracht. Unser Herr Pfarrer Mag. Friedrich Weingartmann nahm heuer diese Segnung vor, Schülerinnen und Schüler unserer Schule umrahmten diese schöne Zeremonie mit Liedern, musikalischen weihnachtlichen Instrumentalstücken sowie einer besinnlichen Lesung. Sodann wurden jeweils die ersten Kerzen an den Adventkränzen entzündet.

Adventkranzweihe Small

Von nun an wird an jedem Schultag im Advent zu Schulbeginn in der Früh eine kleine Lesung abgehalten, bei der Texte zu unserem Universum, aber auch immer besinnliche Texte zur vorweihnachtlichen Zeit vorgelesen werden.

 

Paldauer Bildungsgipfel

Für unsere Kinder nur das Beste!

Seit vielen, vielen Jahren unterstützt die Marktgemeinde Paldau ihre Bildungseinrichtungen Kindergarten, Volksschule, Neue Mittelschule und Nachmittagsbetreuung, um unseren Jüngsten bestmögliche Bedingungen zu schaffen und nimmt dafür sehr viel Geld in die Hand. Das wissen die Kindergartenpädagoginnen ebenso wie die Lehrerinnen und Lehrer und versuchen ihrerseits bestmöglich ihre pädagogische Arbeit zu tun, um alle Kinder entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit individuell zu begleiten, zu fördern, zu stützen aber natürlich auch zu fordern. Auf diese Weise werden die Kinder in Paldau intensiv auf ihre berufliche Zukunft oder ihren weiteren schulischen Werdegang an Höheren Schulen vorbereitet. Zahlreiche Beispiele erfolgreicher ehemaliger Paldauer Schülerinnen und Schüler zeugen von diesem langjährigen großartigen Zukunftskonzept.Bildungsgipfel Paldau

Kürzlich wurde ein Bildungsgipfel abgehalten, zu dem Bgm. Karl Konrad, die Elternvertreter der beiden Schulen, die Leiterinnen und Leiter der Bildungseinrichtungen sowie den Gemeindevorstand und Gemeindeschulausschuss eingeladen hatte und alle legten Zeugnis ab von der hohen Qualität der Bildung in Paldau. Gerichtet wurde aber der Blick auch in die nähere Zukunft unserer Region inmitten konkurrierender Mittelschulen und Höherer Schulen.

Weiterlesen

Englisch in Paldau TOP!

Die Schülerinnen und Schüler unserer Schule scheuen den Vergleich mit ihren Kolleginnen und Kollegen in ganz Österreich und sogar Europa nicht, wenn es darum geht, in der Englischen Sprache ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Teilnahme am Wettbewerb "The Big Challenge 2018" zeigte wieder deutlich, dass unsere "students" zu herausragenden Leistungen imstande sind.

Europaweit haben über 6500 Schulen und 642000 Schülerinnen und Schüler an diesem Bewerb teilgenommen. In Österreich selbst nahmen 192 Schulen und 18218 Schülerinnen und Schüler an dem Bewerb teil. Der Vergleich ist immer wieder spannend und motiviert alle gleichermaßen zu ihren Bestleistungen. Die Testergebnisse konnten national (Österreich) und regional (Steiermark) statistisch verglichen werden und innerhalb einer Schule wurden die Ergebnisse den jeweiligen unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrern zur Verfügung gestellt.

BC2018 Klein

Und das Ranking ergab für unsere Schülerinnen und Schüler Erfreuliches. Die Sieger in ihren Altersstufen waren:

5. Schulstufe: Maier Dominik mit 226.25 Punkten (Stmk.: Platz 64, in Österreich Platz 333)

6. Schulstufe: Streißgürtel Laura mit 270 Punkten (Stmk.: Platz 22, in Österreich Platz 129)

7. Schulstufe: Prügger Samantha mit 310 Punkten (Stmk.: Platz 3, in Österreich Platz 17)

8. Schulstufe: Schleich Manuel mit 265 Punkten (Stmk.: Paltz 20, in Österreich Platz 119)

Wir gratulieren den Preisträgern und allen übrigen Teinehmern zu ihren tollen Leistungen und ausgezeichneten Erfolgen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Für nähere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.